Demonstrieren in der ewigen Stadt

“Nein zu einem zweiten Libyen” war auf Marinellas selbstgemalten Plakat während der großen Demonstration in Rom am letzten Freitag zu lesen. Die Journalistin und überzeugte Pazifistin soll eine der Hauptfiguren in unserm neuen Film “Tonnentaucher” werden.

Die italienischen Gewerkschaften hatte zehntausende Menschen aus dem ganzen Land gegen die Sparpläne der Regierung mobilisiert. Marinella nutzte das große Publikum, um auf eine Herzensangelegenheit in ganz anderer Sache aufmerksam zu machen: Sie möchte ein gewaltsames Eingreifen des italienischen Militärs in Syrien auf alle Fälle verhindern.

Comments are closed.