Young Green Film Academy – 36-Stunden-Filmworkshop


Am Freitag den 31. Oktober startet der 36-Stunden-Filmworkshop zum Thema “STADT–BIOTOP”. Zehn umweltpolitisch interessierte Jugendliche erhalten die Möglichkeit eines Schnell-Trainings im Filmemachen. Sie produzieren innerhalb von 36 Stunden ihre eigenen Kurzfilme. Am Samstag, den 1. November weden die Abschlussfilme abends beim “Young Green Film Festival” im Rahmen des 13. Kunst- und Kulturfestival NACHTUNDNEBEL in Neukölln gezeigt.

Wer kann teilnehmen?
Jugendliche zwischen 18 – 27 Jahren können teilnehmen, auch wenn sie noch keine
Filmerfahrung haben, aber gerne den Einstieg ins Filmemachen schaffen
wollen (Kamera, Schnitt, Recherche, Planung, Ton, Koordination, etc.)

Workshopzeiten: Freitag, 31.10. (10 Uhr) bis Samstag, 1.11. (22 Uhr)
Ort: Berlin-Neukölln
Eigenes Equipment (Kamera, Handy, Schnittrechner,SD-Recorder, usw.) kann gerne mitgebracht werden.

Anmeldung mit kurzer Vorstellung (persönlicher Hintergrund und Motivation) per E-Mail an info@strahlendesklima.de

Weitere Infos zum “Young Green Film Festival”: http://www.strahlendesklima.de/younggreenfilmfestival


Dieses Projekt wird unterstützt durch die Aktion Mensch.

Comments are closed.