Young Green Films

Jung und irgendwie mit grünen Inhalten – das ist die grobe Beschreibung für unsere beiden kurz hintereinander stattfindenden Veranstaltungen vom 31. Oktober bis 1. November 2014 in Berlin. Bei der Young Green Film Academy können umweltpolitisch interessierte Jugendliche lernen, wie man binnen nur 2 Tagen passable Kurzfilme macht – ob Doku, Aktionsclip oder Spielfilm, alles ist möglich. Dieser Filmworkshop im Schnelldurchlauf endet am Samstag abend den 1. November gegen 22 Uhr mit der Premiere der Filme beim „Young Green Film Festival“. Hierfür nehmen wir auch noch Filmeinreichungen von Leuten entgegen, die nicht am Workshop teilnehmen. Beide Veranstaltunge stehen unter dem Motto „Stadt-Biotop“.

Goldene Astgabel geht an junge Filmemacherin aus Berlin