Zur Lizenzierung unserer FilmeOn our licensing policy

Logo von Jonathas Mello (CC-BY)

Um m├Âglichst viele Menschen zu erreichen, haben wir haben unsere Bildungsmedien immer unter der Creative Commons Lizenz BY-NC-ND 3.0 DE ver├Âffentlicht. Sie k├Ânnen beliebig kopiert und genutzt werden, allerdings nicht zu kommerziellen Zwecken.


Damit gelten sie als „Open Educational Resources“ (OER), also freie Lern- und Lehrmaterialien im Sinne der UNESCO.

K├╝rzlich haben Wikimedia (DE), iRights.info und Creative Commons (DE) eine neue und sehr interessante Brosch├╝re zu Folgen, Risiken und Nebenwirkungen der Bedingung ┬╗nicht kommerziell ÔÇô NC┬ź ver├Âffentlicht. Das haben wir zum Anlass genommen, unsere Lizenzierungsweise zu ├╝berdenken.

Die ideale Lizenz f├╝r Bildungsmedien w├Ąre f├╝r uns eine Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC BY-SA 3.0). Diese Lizenz empfehlen wir bei der Ausarbeitung von OER. Damit k├Ânnen die Materialien garantiert weiterentwickelt, genutzt und weiterverbreitet werden, denn die freie Lizenz bleibt erhalten. Dar├╝ber hinaus entspricht dies auch am ehesten der Open Source Definition bei freier Software.

Unsere Dokumentarfilme k├Ânnen nicht unter CC BY-SA 3.0 erscheinen. In den bisherigen Filmen, wie auch in den kommenden zu Atomenergie in China (Ver├Âffentlichung steht kurz bevor) und unserem Langfilm zur Wegwerfgesellschaft, haben wir mit Aufnahmen anderer UrheberInnen gearbeitet. F├╝r diese Bild-/Ton-/Filmaufnahmen haben wir nur begrenzte Nutzungsrechte und k├Ânnen daher keine generelle kommerzielle Auswertung per Lizenz erlauben. Zudem bef├╝rchten InterviewpartnerInnen immer wieder, dass ihre Aussagen aus dem Kontext gerissen und dass sie in neuen Filmfassungen unvorteilhaft dargestellt werden k├Ânnten, besonders wenn es um politische Themen geht. Mit einer ND-Lizenz (Keine Bearbeitung) k├Ânnen wir ihnen eine rechtliche Grundlage bieten, um diese h├Ąufig unbegr├╝ndeten Bef├╝rchtungen zu zerstreuen. Wir werden also zun├Ąchst bei der CC BY-NC-ND 3.0 f├╝r unsere dokumentarischen Medien bleiben.

Diese Lizenz ist jedoch nicht exklusiv. Wir freuen uns sehr, immer wieder neue Sonderregelungen treffen zu k├Ânnen.

Logo by Jonathas Mello (CC-BY)

Due to the licensing our films are Open Educational Resources“ (OER).

Kommentare sind geschlossen.